Fotoausstellung 2020

BLICK.PUNKTE – Fotoausstellung 2020

Stil, Kreativität und verrückte Ideen

Fotos erzählen Geschichten, erzeugen Neugierde, lassen Gedanken spielen. Wie ist dieses Foto entstanden? Wo liegt diese Landschaft? Ist das der Singvogel aus Nachbars Garten? Kann das ein echtes Foto sein? Ist es etwa eine Montage? Jedes Mitglied hat seinen eigenen Stil, bevorzugt bestimmte Motive, aber manchmal entstehen auch aus verrückten Ideen ungewöhnliche Werke.

16 Mitglieder des Fototeams Bruchköbel zeigen im März 2020 ihre neu entstandenen Werke im Artrium (Bruchköbel).

Die Palette der Themen ist auch in diesem Jahr wieder groß. Eindrucksvolle Landschaftsbilder, Stadtmotive, Tierportraits und Panoramen, aufgenommen mit verschiedenen fotografischen Techniken werden präsentiert.

Ungewöhnliche Motive aus dem Bereich der Technik, rätselhafte Strukturen, Makrofotografien aus dem Alltag, zufällige Spiegelungen und das Resultat des Projektes „Tropfen auf Tropfen“, welches mit
großem apparativen Aufwand (und viel Spaß!) verwirklicht werden konnte, lassen den Betrachter staunen.

Experimente mit bewusster Unschärfe, Lichtmalerei und Composings verschiedenster Art ließen Bilder entstehen, die fast wie Malerei anmuten und der Fantasie viel Raum zur Interpretation lassen.

Das Fototeam Bruchköbel hofft, Sie auch in diesem Jahr wieder für die Fotografie zu begeistern. Vielleicht wird bei dem einen oder anderen Besucher die Neugier und der Wunsch geweckt gelegentlich
einen unserer Gruppenabende zu besuchen?

Die Vernissage ist am Freitag 13.03.2020 um19:00 Uhr.

Die Ausstellung kann an folgenden Terminen besucht werden: 

Fr. 20.03./Fr. 27.03. von 10 bis 14 Uhr und 16 bis 18 Uhr – Sa. 14.03./21.03./28.03. von 15 bis 18 Uhr –So. 15.03./22.03. von 15 bis 18 Uhr und am Ostermarkt, Sonntag 29.03.2020 von 11 bis 18 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.